Alleinstellungsmerkmale und USP formulieren

AlleinstellungsmerkmalWer im heutigen Markt wettbewerbsfähig sein will, braucht ein scharf differenziertes Profil und muss eindeutig erkennbaren Kundennutzen bieten.Die Einzigartigkeit eines Anbieters, ausgedrückt durch seine Alleinstellungs-merkmale, entscheidet über Erfolg oder Misserfolg.

Viele Unternehmen haben große Probleme mit der Formulierung von Alleinstellungsmerkmalen und der optimalen Marktpositionierung. Sie schaffen es oftmals nicht, echte Alleinstellungsmerkmale zu formulieren, sondern schaffen stattdessen nichtssagende Texthülsen.

Ein Alleinstellungsmerkmal ist eine Aussage, durch deren Einzigartigkeit sich ein Unternehmen, ein Produkt oder eine Leistung deutlich vom Wettbewerb unterscheidet. Alleinstellungsmerkmale zu finden und einprägsam zu formulieren ist eine der Hauptaufgaben des Marketings, aber in der Praxis schwierig umzusetzen. Lesen Sie hier, wie es funktioniert.

Alleinstellungsmerkmale BusinessOnIn der Publikation „Ohne Alleinstellungsmerkmale geht garnix!“ auf dem regionalen Wirtschaftsportal business on.de hat Volker Wendeler Tipps & Tricks für das Finden und Formulieren von Alleinstellungsmerkmalen zusammengestellt.

Dort wird die vom Autor entwickelte Checkliste „Alleinstellungsmerkmale“ zum kostenlosen Download angeboten, die das Verfahren zur Identifizierung, Formulierung und Nutzung von Alleinstellungsmerkmalen in Schritten erläutert.

Unsere Starterpakete

Mit unseren Starterpaketen bieten wir Ihnen die einzigartige Möglichkeit, Unterstützung durch Experten zum Festpreis einzukaufen. Die genaue Beschreibung der angebotenen Leistungen finden Sie in einer PDF-Datei, die Sie bei Klick auf die Grafik öffnen oder hier herunterladen können.

Alleinstellungsmerkmale Starterpakete

Haben Sie Fragen? Wünschen Sie weitere Informationen?

Rufen Sie mich unter +49 (0)221 40 31 57 an oder senden Sie mir Ihre Wünsche per eMail.

Alleinstellungsmerkmale - Beispiele

Viele Unternehmen haben Aussagen mit Alleinstellungsmerkmalen formuliert, die das Unternehmen oder seine Produkte und Leistungen unverwechselbar machen. Nachfolgend einige Beispiele:

  • ADAC: Die gelben Engel
  • AUDI: Vorsprung durch Technik.
  • BiFi muss mit!
  • Campari. was sonst?
  • Have a break, have a KitKat!
  • IKEA: Wohnst Du noch oder lebst Du schon?
  • Spiegel-Leser wissen mehr.
  • Merceds Benz: Das Beste oder Nichts.
  • Nike: Just do it.
  • Ritter Sport: Quadratisch. Praktisch. Gut.
  • Saturn: Geiz ist geil.
  • Toyota: Nichts ist unmöglich.

Alleinstellungsmerkmale - was ist das?

Alleinstelungsmerkmale Definition

Für Alleinstellungsmerkmale gibt es zahlreiche Definitionen. Einige Beispiele werden im Schaubild gezeigt.

Als Alleinstellungsmerkmale werden einzigartige Eigenschaften von Unternehmen, Produkten oder Leistungen bezeichnet, die dem Kunden eine eindeutige Unterscheidung vom Wettbewerb bieten. Die Alleinstellungsmerkmale sollen den Kunden helfen, eine Identifikation aufzubauen und diese in Erinnerung zu behalten, da sie ohne eine solche Identifikation bevorzugt über den Preisvergleich einkaufen würden. Nebenstehend einige Beispiele.

Die Kaufentscheidung jedes Kunden wird vom Kundennutzen geprägt. Er kauft i.d.R. bei dem Anbieter, der ihm den höchsten, von ihm tatsächlich wahrgenommenen Nutzen bietet. Der Kundennutzen wird hierbei über zwei Einflussgrößen bestimmt: den Produkt- oder Leistungsnutzen und die Position des Anbieters im Markt.
Der Aufbau einer Wertvorstellung zum Produkt- oder Leistungsnutzen bei den Kunden ist eine zentrale Aufgabe der Produktpolitik innerhalb der Marketingstrategie. Die Wertvorstellung wird bevorzugt in den Dimensionen Qualität, Preis und Zeit verstanden, also bspw. als „besser, preiswerter und schneller“ ausgedrückt.
 
Aber eine Behauptung „Wir sind besser, preiswerter und schneller als die Konkurrenz!“ alleine reicht nicht aus, um potentielle Kunden zu überzeugen, sie muss durch Zahlen und Fakten bewiesen werden, ansonsten ist sie unglaubwürdig. Unternehmen, die ihren Kunden keinen oder geringen Kundenutzen vermitteln, müssen zumeist unter erhöhtem Wettbewerbsdruck Zusatzangebote machen oder Nachlässe und Rabatte gewähren. Verkäufer, denen es im Verkaufsgespräch nicht gelingt, dem Kunden seinen speziellen Nutzen und seine Vorteile zu vermitteln, erwecken den Eindruck zu überreden, anstatt zu überzeugen.

Alleinstellungsmerkmale USPAlleinstellungsmerkmale setzen sich aus drei Dimensionen zusammen:

  1. Der Typisierung der Wunschkunden.
  2. Dem Kundenutzen und Mehrwert.
  3. Der Einzigartigkeit des Angebots.

Aus der Kombination der jeweiligen Fragestellung ergeben sich als Überschneidungen Alleinstellungsmerkmale, zum Beispiel: Wer sind die Wunschkunden und was macht das Angebot für sie einzigartig? Am Beispiel ADAC: die Wunschkunden sind Autofahrer, denen der ADAC über die Mitgliedschaft unter anderem einen 24-Pannenservice bietet.

Die Überschneidungen aller Alleinstellungsmerkmale bilden dann die USP (Unique Selling Proposition). Am Beispiel ADAC ist dies die Aussage „Die gelben Engel“.

Alleinstellungsmerkmale - Synonyme

Ein Alleinstellungsmerkmal wird auch als einzigartiges Verkaufsargument (EVA) oder im amerikanischen als Unique Selling Proposition (USP) bezeichnet. Das moderne Konzept der Positionierung wurde aus dem Prinzip der Alleinstellungsmerkmale entwickelt. Die Kundeneinschätzung der Marktposition eines Anbieters ist Teil des vom Kunden tatsächlich empfundenen Kundenutzens. Sie wird von unternehmensrelevanten und branchenspezifischen Kenndaten geprägt wie bspw. Unternehmensgröße, Referenzen, Image, Erscheinungsbild, u.v.a.m..

Bei komplexen Kaufentscheidungsprozessen, woran oftmals mehrere Entscheider in einem sog. „Buying Center“ beteiligt sind, müssen Kundenutzen und Alleinstellungsmerkmale für jeden Entscheider individuell angeboten werden, da ein Kaufmann andere Kriterien bewertet, als ein Techniker, ein IT-Experte oder ein Controller. Die Gesamtheit aller Nutzen (Grundnutzen, Zusatznutzen, Nebennutzen, etc.) muss hierbei nach den Bewertungskriterien oder Erfüllungsgraden der einzelnen Entscheider gewichtet werden.

Weitere Einflussgrößen sind die Kompensationswerte einzelner Kundennutzen. Ein Kunde ist bspw. zumeist bereit einen höheren, d.h. für ihn schlechteren Preis zu zahlen, wenn er dafür mehr Nutzen bekommt. Ein hoher Nutzen bei einem Kriterium kann einen niedrigen Nutzen bei einem anderen Kriterium kompensieren. Dies gilt allerdings nicht uneingeschränkt, denn zumeist gibt es in komplexen Beschaffungsprozessen „Muss-Kriterien“, die ein festes Leistungsniveau vorschreiben. Diese werden auch „KO-Kriterien“ genannt.

Alleinstellungsmerkmale: wie findet man die?

Alleinstellungsmerkmale ChecklisteDer Arbeitsablauf zur Identifizierung und Formulierung von Alleinstellungsmerkmalen anhand der obigen Checkliste gliedert sich in drei Schritte:

  1. Die Zielgruppe und deren Wünsche eingrenzen
  2. Den einzigartigen Kundennutzen formulieren
  3. Das einzigartige Angebot beschreiben

Die Zielgruppe und deren Wünsche eingrenzen

  • Wer sind die Wunschkunden?
  • Welche Bedürfnisse haben diese?
  • Können wir Grundbedürfnisse befriedigen?
  • Wie können wir Kundenwünsche erfüllen?
  • Welche Kaufmotive haben unsere Kunden?
  • Wie können wir unsere Kunden begeistern?

Den einzigartigen Kundennutzen formulieren

  • Was können wir, das andere nicht können?
  • Welche besonderen Fähigkeiten haben wir?
  • Warum soll ein Kunde ausgerechnet bei uns kaufen?
  • Was schätzen unsere Kunden an uns am meisten?
  • Womit können wir unsere Kunden beeindrucken?

Das einzigartige Angebot beschreiben

  • Was sind unsere Alleinstellungsmerkmale?
  • Welche unserer Bot-schaften sind einzigartig?
  • Welche Kaufversprechen heben uns von Konkurrenten ab?
  • Wie formulieren wir den Kundennutzen als Slogan?
  • An welche USP werden sich unsere Kunden noch lange erinnern?

Ein Alleinstellungsmerkmal bzw. eine USP soll diese Anforderungen erfüllen:

  • wertvoll: Die USP liefert dem Kunden einen wertvollen Nutzen.
  • überlegen: Die USP ist Konkurrenzangeboten überlegen.
  • sicher: Die USP kann nicht leicht von Konkurrenten kopiert werden.
  • profitabel: Die USP ist für den Abnehmer und Anbieter profitabel.
  • bezahlbar: Die USP ist für den Kunden erschwinglich.
  • einzigartig: Die USP existiert kein zweites Mal.
  • kommunikativ: Die USP kann einfach vermittelt werden.
  • differenziert: Die USP unterscheidet sich von Konkurrenzangeboten.

Die zahlreichen Fragen in den drei Abschnitten sollen Ihnen eine möglichst große Bandbreite für Ihre Gedankenansätze liefern und müssen natürlich nicht allesamt beantwortet werden. Die Beispiele für Formulierungen sollen Ihnen Ansatzpunkte für Ihre eigenen Formulierungen liefern und sind völlig unverbindlich.

Bei der Formulierung von Alleinstellungsmerkmalen sollte tunlichst auf Superlative verzichtet werden, da die potentiellen Kunden hiervon in der Werbung überflutet werden. Die Schnellsten aller Zeiten, die Besten aller Klassen oder der preiswerteste aller Anbieter haben heute keine Glaubwürdigkeit mehr, wenn solche Aussagen nicht sofort durch Zahlen und Fakten bewiesen werden. Es muss insbesondere darauf geachtet werden, keine Alleinstellungsmerkmale zu formulieren, die der Anbieter als besonders einzigartig empfindet, sondern nur solche, die Bedürfnisse, Wünsche und Erwartungen der Kunden erfüllen. Negativbeispiele finden sich immer wieder bei technischen Produkten, wo Entwickler Alleinstellungsmerkmale formulieren wie: „Open Source programmiert“ oder „Webbasierte Applikation“. Das wird dem Techniker gefallen, ist aber für den Anwender und Kunden oftmals völlig irrelevant.

Bei der Findung und Formulierung von Alleinstellungsmerkmalen sind Fragenkataloge und Checklisten hilfreich. Diese helfen dem Anwender, für ihn unbekannte oder schwierige Arbeiten organisiert abzuwickeln. Er spart zusätzlich eine Menge Zeit und Kosten, indem er qualifiziertes Know-How nutzt und er kann sicher sein, dass kein wichtiger Aspekt vergessen wird.

Haben wir Ihr Interesse an Alleinstellungsmerkmalen geweckt?

Möchten Sie gerne unsere individuelle Marketingberatung in Anspruch nehmen? Dann wäre eine Kontaktaufnahme der nächste Schritt. Wir rufen Sie kostenlos zurück, wenn Sie uns Ihre Wünsche in der nebenstehenden Kontaktbox übermitteln. Für ein unverbindliches Beratungsgespräch erreichen Sie uns auch unter der Telefonnummer +49 (0)221 40 31 57. Oder Sie schreiben uns eine E-Mail mit Ihren Wünschen.

Das könnte Sie in diesem Zusammenhang auch interessieren:

 

Publikation: Alleinstellungs- merkmale

Lesen Sie unseren Fachbeitrag in der Marketing-Börse, wie Sie ganz einfach Alleinstellungsmerkmale finden.

 mehr Info

Marketingberatung Köln

Mit Marketingberatung von WMC erhalten Sie Know-How aus langer Erfahrung, um Ihre Produkte und Leistungen optimal zu vermarkten.

 mehr Info

Kostenloser Rückruf

Persönliche Daten
Nachricht
Buttons