Investorensuche - Gute Ideen, aber kein Geld?

InvestorensucheFehlende oder unzureichende finanzielle Mittel zur Realisierung guter Ideen sind ein Problem, das heute nahezu alle Unternehmen und speziell StartUps haben. Die Kapitalgeber sind sehr, sehr kritisch und investieren nur, „wenn alles passt“.

Die Kapitalbeschaffung und die Suche nach Investoren erfordern eine Vorgehensweise, die exakt auf die Wünsche und Anforderungen der Investoren abgestimmt ist.

Das WMC-Leistungspaket für die Investorensuche und Kapitalbeschaffung erfüllt diese Anforderungen und hat sich in der Praxis schon vielfach bewährt.

Die Vorbereitungen

InvestorensucheHow To Start Smart

Das eBook „How To Start Smart“ führt Gründer und Unternehmer durch die kreative Reise von der Geschäftsidee bis zum erfolgreichen Markteintritt und darüber hinaus. Erläutert werden die 10 großen Herausforderungen aller Unternehmer und Startups. In zusätzlichen zehn interaktiven Entwickler-Vorlagen kann jeder seine eigenen kreativen Lösungen gestalten.

Volker Wendeler hat mit Aufgabe 10 "Bist Du bereit für einen Investor?" ebenfalls als Experte zu diesem Buchprojekt beigetragen. Mit dem Worksheet zum Kapitel 10 „Gründersünden bei der Investorensuche“ können Sie prüfen, ob Ihr Geschäftsmodell oder Businessplan für Investoren geeignet ist. Am besten gleich lesen oder herunterladen,

Beratungsgespräch

Wir besprechen gemeinsam Ihr Vorhaben und entscheiden alle Maßnahmen für eine optimale Vorbereitung. Wir erarbeiten einen „Steckbrief“, ein Exposé und ein Pitch Deck Ihres Vorhabens und stellen eine Liste potentieller Investoren zusammen.

Der Investoren-Steckbrief enthält alle wichtigen Eckdaten Ihres Projekts in Kurzform, liefert den Investoren die schnellstmöglichen Informationen "auf einen Blick" und weckt das Interesse.
Das Investoren-Exposé enthält eine Zusammenfassung der wichtigsten Argumente für Ihr Projekt (Execustive Summary).
Das Investoren-Pitch Deck ist eine auf die speziellen Anforderungen von Investoren abgestimmte Zusamenfassung Ihre Projekt in Form einer Präsentation (PPT).

Die Erstkontakte

Wir wählen die potentiellen Investoren für Ihr Vorhaben aus unserer Datenbank aus, stellen die ersten Kontakte durch die Erstinformation „Investoren-Steckbrief“ her. Bei den Interessenten qualifizieren wir die Entscheider und das konkrete Interesse jedes einzelnen Investors. Sie erhalten regelmäßig Kontaktberichte.

Die Auswahl der Geldgeber

In dieser Phase kommt es darauf an, die gewonnenen Interessenten von der Nachhaltigkeit Ihres Vorhabens zu überzeugen. Hierzu übersenden wir das Investoren-Exposé und/oder das Investoren-Pitch Deck und klären in Einzelgesprächen die jeweiligen Detailfragen.

Zuletzt organisieren wir ein erstes Investoren-Meeting, wo Sie und die Entscheider der Investoren sich persönlich kennen lernen, Sie Ihren Businessplan und Ihre Planzahlen präsentieren und wir gemeinsam die nächsten Schritte vereinbaren.

Die Abschlussphase

In einem sog. „Letter of Intent“ erklärt und bekräftigt der einzelne Investor seine Absicht einer Investition. Danach wird der Investor in der sog. „Due Dilligence“ alle Geschäftsvorgänge zumeist durch einen unabhängigen Gutachter prüfen lassen. Nach Klärung weiterer Detailfragen bereiten wir dann die Vertragsverhandlungen vor und begleiten diese bis zum Abschluss.

Haben wir Ihr Interesse an einer Investorensuche geweckt? Das würde uns freuen! Weitere Details und Beispiele aus der Praxis können Sie telefonisch über das Formular oben rechts oder mit unserem Kontaktformular oder per eMail anfordern. Wir freuen uns auf Sie!

Das könnte Sie in diesem Zusammenhang auch noch interessieren:

 

Fallstudie: Businessplan

Ein Erfolgsbeispiel aus der Praxis: wie ein Investor durch einen guten Businessplan gewonnen werden konnte.

 mehr Info