Beitrag

Der Friedhof der StartUps

Dienstag, 09.05.2017 09:59 //

StartUps starten oftmals wie Raketen, aber stürzen genauso schnell wieder ab, wenn der Treibstoff verbrannt ist. Ein neuer digitaler „Friedhof für StartUps“ hat sich zum Ziel gesetzt, an gescheiterte StartUps und insbesondere deren Gründe für das Scheitern zu erinnern.

Die englischsprachige Webseite „Startup Graveyard“ zeigt die „Särge“ vieler gescheiterter StartUps aus verschiedenen Geschäftsbereichen. Die Betreiber wollen mit diesen „Beerdigungen“ andere, „noch lebende“ Jungunternehmer davor bewahren, die gleichen Fehler zu machen.

Die Analysen der gescheiterten Unternehmen sind in Geschäftsbereiche gegliedert: Advertising (Werbung), Analytics (Analytik), eCommerce, Finance (Finanzen), Hardware, Hospitality (Gastlichkeit), Music, Social und Software. Die einzelnen Unternehmen werden stichwortartig beschrieben. Benannt werden die Dauer der Geschäftstätigkeit, der Firmensitz, der oder die Gründer, die Finanzierung, die Investoren und die etwas ausführlicheren Gründe für das Scheitern. Bei einigen Firmenportraits sind weitere Berichte von Beteiligten oder Unterlagen aus der Entstehungsgeschichte der StartUps hinterlegt.

Eine lehrreiche Webseite, wo Gründer vieles aus dem Scheitern anderer StartUps und dem Verbrennen vieler Millionen Dollars lernen können. Hier kommen Sie zum Startup Graveyard.


 

Kostenloser Rückruf

Persönliche Daten
Nachricht
Buttons

Kontaktdaten

WMC | Wendeler Marketing Consulting

Volker Wendeler Dipl.-Ing. (FH) 
Wittgensteinstr. 18
50931 Köln
Deutschland

Telefon:
+49 (0)221 40 31 57

E-Mail:
info[at]
wemarcon[dot]de

Klicken Sie hier, um die Kontaktdaten von WMC | Wendeler Marketing Consulting als .vcard herunterzuladen. Download Kontaktdaten als .vcard