Zufriedene Kunden und erfolgreich realisierte Referenzprojekte

Zufriedene Kunden sind uns sehr wichtig! Wir sind immer bemüht, die Erwartungen unserer Kunden nicht nur zu erfüllen, sondern möglichst zu übertreffen.Unsere Referenzen sollen Ihnen einen Eindruck der Zufriedenheit und Empfehlungen unserer Kunden und der früheren Arbeitgeber des WMC-Gründers und Inhabers Volker Wendeler verschaffen. Sie stellen nur einen kleinen Ausschnitt der erfolgreich realisierten Projekte dar.

Suchen Sie einen konkreten Erfolgsnachweis? Rufen Sie uns einfach kurz unter +49 (0)221 40 31 57 an oder übermitteln Sie uns Ihre Wünsche per E-Mail. In Abstimmung mit unseren Kunden stellen wir Ihnen gerne weitere Projekte in einem persönlichen Gespräch vor.

Aktionen

smart interactivesmart-interactive

Die Leistungen

  • Recherchen zu orthopädischen Fachthemen
  • Erstellung von medizinischen Fachtexten für die Leistungsbereiche der Website der orthopädischen PrivatklinikORTHOPARC
  • Erstellung von medizinischen Fachtexten für die Leistungsbereiche der Website des Orthopädietechnik-Unternehmens Veirbaum

Das Unternehmen

smart interactive ist eine Network-Werbeagentur in Köln, die sich auf Konzeption, Design und Umsetzung erfolgreicher Websites und ergänzender Printmedien spezialisiert hat. Als Network-Werbeagentur arbeitet smart interactive in skalierbaren Teams, die immer aus genau den Experten bestehen, die das Kundenprojekt erfordert. Nicht mehr, aber garantiert auch nicht weniger.

Die Zusammenarbeit mit Herrn Wendeler ermöglicht mir, für meine Kunden im Rahmen ihrer Gesamtprojekte auch medizinische Fachtexte umzusetzen. Und das aufgrund der detaillierten Recherchen von Herrn Wendeler meist ganz ohne Korrekturen oder Zutun der Kunden.

Sonja Radke, Inhaberin smart interactive

Deutsche Renault AG

Deutsche Renault AGDie Leistungen

  • Abwicklung des PID – Presse-Info-Dienstes
  • Produktion und Versand von Pressemappen und Pressemitteilungen
  • Messebetreuung von Journalisten
  • Konzeption, Layout und Durchführung von Mailing-Aktionen zur Händlerbetreuung
  • Gestaltung und Realisierung von Vorstandspräsentationen
  • Vorstandsreporting mittels MarketMap

Mit umfassender und vielseitiger Kompetenz erfüllte Herr Wendeler alle Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Elmar Hommen, Geschäftsführer der Renault-Agentur.

Das Unternehmen Deutsche Ranult AG

Die Deutsche Renault AG ist der führende Automobilimporteur in Deutschland.

SchmerzNetzNRW eG

SchmerzNetzNRW eG

Die Leistungen

  • Ausarbeitung der Presse- und PR-Strategie mit Schwerpunkt Online-PR
  • Einrichtung Bereich „Presse“ im Internetauftritt
  • Aufbau und Pflege des Presseverteilers, Produktion und Versand von Pressemitteilungen
  • Zusammenstellung von Veröffentlichungen im Pressespiegel
  • Medien-Info-Dienst

Die spezielle WMC-Presse- und PR-Arbeit hat uns sehr geholfen, unsere Ärztegenossenschaft und unsere Arbeit im Markt bekannt zu machen.

Dr. Hildegard Schneider-Nutz, Vorstandsmitglied und Pressesprecherin

Die SchmerzNetzNRW eG

Die SchmerzNetzNRW eG ist ein genossenschaftlicher Zusammenschluss von Schmerztherapeuten. Sie bündelt die Fachkompetenz von Schmerztherapeuten und verfolgt das Ziel, gemeinschaftlich die Qualität der Schmerztherapie zu verbessern. Die Kernkompetenz der SchmerzNetzNRW eG bildet ein Datenpool, in den die anonymisierten Behandlungsdaten der Mitglieder einfließen und woraus Analysen für gezielte Versorgungsforschung in der Schmerztherapie erstellt werden.

AVT Akademie für Verhaltenstherapie GmbH

Akademie für VerhaltenstherapieDie Leistungen

  • Sitecheck-Analysen des Internetauftritts
  • Identifizierung von Optimierungspotenzialen für Auffindbarkeit in Suchmaschinen, Popularität und Funktionalität
  • Ausarbeitung von Handlungsempfehlungen für die Optimierung der Schwachstellen
  • Konzeption des neuen Internetauftritts

Hier können Sie sich die AVT-Internetseite ansehen.

Mit dem WMC-Sitecheck haben wir auf einen Blick die Schwachstellen unseres Internetauftritts erkennen und unmittelbar optimieren können.

Jochen Mertens, Geschäftsführer.

Analysen

International School St. Pölten

International School St. Pölten

Die Leistungen

  • Ermittlung des Status Quo
  • Analyse und Beschreibung der Marktpositionierung
  • Entwicklung von Fragebögen für eine SWOT-Analyse
  • Auswertung der Fragebögen
  • Beschreibung der Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken
  • Erarbeitung eines Aktionskonzepts zur Steigerung des Bekanntheitsgrades
  • Aktionsempfehlungen für gezielte Maßnahmen zur Gewinnung neuer Schüler und Eltern.

Hier geht es zur Internetseite der International School St Pölten.

Die WMC-Positionsanalyse und die WMC-Aktionsempfehlungen haben entscheidend dazu beigetragen, die Situation der International School St. Pölten deutlich zu verbessern.

Dr. Hans Kirchknopf, Obman.

Die International School St. Pölten

Die International School St. Pölten ist eine Privatschule, die Kindern im Volksschulalter eine fremdsprachliche Erziehung in Englisch und Spanisch bietet. Als Ergebnis der empfohlenen und durchgeführten Aktionen gewann die International School St. Pölten im Folgejahr den Zukunftspreis für praktiziertes interkulturelles Lernen, wurde im Schultest der Verlagsgruppe NEWS als beste Volksschule ausgezeichnet und hatte zweit Jahre später erstmals „zuviel“ Schüleranmeldungen.

Strategien

Health Communication Service

HCS - Health Communication Service

Die Leistungen

  • Ausarbeitung des Business Plans
  • Ausarbeitung des Unternehmens-Profils
  • Durchführung einer Markt- und Konkurrenz-Analyse
  • Durchführung einer SWOT-Analyse
  • Ausarbeitung der Marktsegmentierung
  • Ausarbeitung der Marketing- und Vertriebsstrategie
  • Ausarbeitung der Kommunikationsstrategie
  • Koordination des Relaunchs des Internetauftritts

Hier geht's zum Internetauftritt von HCS.

Die Kommunikationsstrategie und der neue Internetauftritt haben unsere Kunden- und Besucherzahlen deutlich gesteigert und generieren quasi automatisch jeden Monat rund 15 neue Geschäftskontakte.

Eduard Schebesta, Geschäftsführer.

Das Unternehmen HCS

HCS ist aus der 1995 gegründeten medical net Ges.m.b.H. hervorgegangen und auf die Entwicklung und den Betrieb medizinischer Kommunikationssysteme spezialisiert. HCS ist seit 2004 Teil der Systema Gruppe, dem mit rund 400 Mitarbeitern und einem Umsatz von 20 Mio. Euro (2004) größten Anbieter medizinischer Software in Österreich, die 2006 von der Compugroup übernommen wurde, dem größten deutschen Anbieter von Software für Ärzte.

medical net - Internet-Software und -Services im Gesundheitswesen

medical netDie Leistungen

  • Marketingleitung Europa
  • Koordination des Unternehmensaufbaus
  • Mitarbeit am Business Plan
  • Ausarbeitung der Marketing- und Vertriebsstrategie
  • Entwicklung und Umsetzung der Kommunikationsstrategie
  • Aufbau des Marketing-Service für Niederlassungen Österreich und Schweiz

Herr Wendeler erfüllte stets seine Aufgaben zu unserer vollsten Zufriedenheit. Wir haben seinen unermüdlichen Einsatz, seine sichere Urteilsfähigkeit, seine Überzeugungskraft und seine Loyalität sehr geschätzt und ihm immer unser vollstes Vertrauen geschenkt.

Roland Grassberger, Vorstand medical net AG.

Das Unternehmen medical net

Die medical net AG war der erste Anbieter eines praxiserprobten Kommunikationsnetzes für geschlossene medizinische Benutzergruppen im deutschsprachigen Raum. Mit den Softwarelösungen med connect und med secure wurden Kliniken, Ärzte und Labors an das Netzwerk angeschlossen und konnten untereinander Patientenbefunde verschlüsselt übermitteln.

Über den zentralen Server wurden zuletzt über 1 Million Transaktionen von Befunden der über 1.200 angeschlossenen Teilnehmer abgewickelt. In der Holding und den nationalen Vertriebsgesellschaften erwirtschafteten rund 30 Beschäftigte einen Umsatz von rund 3 Mio. Euro. Das Unternehmen wurde nach Österreich verlagert und dort weitergeführt.

COMSHARE - MIS-Software

ComshareDie Leistungen

  • Marketingleitung Deutschland
  • Leitung Marketing Task Force EMEA
  • Konzeption und Durchführung von SWOT-Analysen der EMEA-Niederlassungen
  • Mitarbeit an der Restrukturierung der deutschen Niederlassung
  • Mitarbeit am Turnaround Management
  • Aufbau und Betrieb eines Sales & Marketing Information System SMIS
  • Konzeption und Realisierung von Sales Productivity Tools
  • Konzeption und Umsetzung Customer Service Program
  • Aufbau und Betrieb eines Pipeline Tracking System
  • Marketing- und Vertriebscontrolling

Herr Wendeler genoß in jeder Beziehung unser vollstes Vertrauen und stellte stets das Interesse des Unternehmens in den Vordergrund.

Neil Oldfield, Director HR International.

Das Unternehmen Comshare

Comshare gehörte zu den 100 weltweit führenden Software-Herstellern und hat mit 405 Mitarbeitern in eigenen Niederlassungen und über Distributoren in 42 Ländern einen Umsatz von 89,7 Mio. US-Dollar erwirtschaft.

Comshare hatte weltweit über 2.000 Unternehmen als Kunden, die überwiegend in den Top500 oder den Financial Times Top1000 angesiedelt waren. Zu den Kunden zählten z.B. Daimler Benz AG, Siemens AG, Veba AG, Deutsche Telekom AG, BMW, AG, BASF AG, Bayer AG, Hoechst AG, Thyssen AG, Mannesmann AG, Deutsche Bahn AG, u.v.a.m..

Comshare wurde von der Geac Computer Corporation Limited, Ontario, Canada übernommen. Geac gehört weltweit zu den führenden Software- Anbietern und ist im ERP-Markt fünftgrößter Software Anbieter für Enterprise Commerce Management.

 

SWOT-Analyse

Mit der SWOT-Analyse im Online-Marketing können Sie herausfinden, welche Stärken und Schwächen, Chancen und Risiken Ihr Internetauftritt hat.

 mehr Info

WMC-Sitecheck

Möchten Sie Ihren Internetauftritt überprüfen und ganz gezielt die Optimierungspotentiale finden? Hier können Sie sich ein Beispiel ansehen.

mehr Info